Öffnungszeiten Museum Flugplatz Weimar-Nohra:

keine Termine geplant.
15-17 Uhr

mehr...

Herzlich Willkommen!

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Ziele und laufenden Projekte von "Flugplatz Nohra e.V." informieren. Auch finden Sie hier nähere Informationen zum ehemaligen Kasernengelände und Flugplatz, die zuletzt von der Roten Armee genutzt und 1994 als Denkmal ausgewiesen wurden.

Momentan ist kein Öffnungstermin für unser Museum geplant!

Sie wollen mit uns in Kontakt treten?
Dann beehren Sie doch unser Gästebuch oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Schrottplatz in Nohra
Schrottplatz in Nohra nach dem Abzug
Am 21.11.1992 verließen die letzten Soldaten der früheren Roten Armee Weimar und Thüringen. In einem Vortag erinnern die Referenten Lucas Pfannstiel, Florian Kleiner und Christian Handwerck im Stadtmuseum Weimar an diese bewegte Zeit. Gezeigt und erzählt werden u.a. historische Beiträge, ein Film über das Zusammenleben mit den sowjetischen Soldaten sowie Geschichten rund um den Truppenabzug und die Spuren, die bis heute überdauert haben.

Eine Kooperation von Stadtmuseum Weimar und Flugplatz Nohra e.V.

Beitrag bei Radio Lotte

23.11.2022, 17:00 Uhr, Stadtmuseum Weimar

Danke an alle BesucherInnen!
geschrieben von Christian Handwerck am 14.11.2022 | Tags: Abzug, Stadtmuseum, Vortrag | Kommentare: 0